SARS-CoV2-Impfung bei HALEO. Jetzt geht es los.

Wir dürfen unsere Patienten endlich impfen. Wenn Sie noch keinen Termin im Impfzentrum-Lemgo haben, dann melden Sie sich bitte bei uns zur Impfung an.Bitte vermeiden Sie unbedingt Doppeltermine bei uns und im Impfzentrum.

Dafür haben wir eine Emailadresse eingerichtet und NUR darüber werden wir Sie der Dringlichkeit nach anrufen. Sehen Sie bitte von Nachfragen ab. Wir werden anfänglich erst einmal sehr spärlich mit Impfstoff beliefert.

Wir erfahren wenige Tage vorher wieviel Impfstoff wir bekommen und rufen dann unsere Patienten an, so dass der Ihnen angebotene Impftermin evtl. sehr kurzfristig sein könnte. Wir wissen auch nicht immer welchen der zugelassenen Impfstoffe wir bekommen werden. Wir werden Sie nur mit den für Sie geeigneten Impfstoff impfen.

Also wenn wir anrufen und Ihnen einen Termin anbieten können, alles absagen, stehen und liegen lassen und zu uns kommen….

Was ist zu tun:

  • Schicken Sie uns eine Email an impfen(at)haleo.de und lassen Sie sich vormerken.
  • Warten Sie bis wir uns bei Ihnen melden, wir teilen Ihnen einen Termin und den Impfstoff mit.
  • Laden Sie sich die Unterlagen für Ihren Impfstoff aus unserem Downloadbereich herunter und lesen diese, füllen die aus und bringen diese unterschrieben mit Ihren Impfausweiß zum Impftermin mit. Wenn Sie keinen Impfausweiß haben, bekommen Sie vor Ort einen neuen von uns.

PS: Wir wissen das nicht alle Menschen im Internet unterwegs sind. Selbstverständlich können Sie zur Not auch anrufen. Da wir aber eine große Nachfrage erwarten wäre es schön die Telefonleitungen entsprechend freizuhalten. Vielleicht kann jemand anders Sie auch bei uns anmelden?