Hypertensiologie

Wie man Bluthochdruck wirksam bekämpfen kann

In Deutschland leiden schätzungsweise etwa 20 Millionen Menschen an Bluthochdruck. Mindestens 20 Prozent dieser Hypertoniker wissen überhaupt nicht, dass ihr Blutdruck zu hoch ist. Hoher Blutdruck wird begünstigt durch ungesunde Ernährung, mangelnde...

zum Artikel
Allergologie

Atemlos im Frühling - was hilft?

Kurzatmigkeit, Husten, pfeifende Atmung – am Anfang denken Betroffene vielleicht noch an eine Erkältung. Doch wenn zu den Symptomen noch Atemnot kommt, kann es sich um (allergisches) Asthma handeln.

Selbsthilfetipps für den Alltag.

Heuschnupfengeplagte trifft es...

zum Artikel
Sportmedizin

Doping im Freizeitsport

Doping ist nicht nur unter Profisportlern ein üblicher Fehlgriff. Auch im Freizeitsport werden Pillen und Pülverchen zur fragwürdigen Leistungssteigerung missbraucht. Schwere Nebenwirkungen inklusive.

Höher, schneller, weiter - diese sportliche Maxime hat längst ausgedient....

zum Artikel
Diabetologie Ernährungsmedizin

Was wären Christstollen, Spritzgebäck und Lebkuchen ohne Zucker? Ungenießbar, wahrscheinlich. Doch süß ist nicht gleich süß. Und süß ist nicht gleich ungesund. Tricks, um auch in der Weihnachtszeit Zucker und damit Kalorien zu sparen.

Beim Plätzchenbacken gilt: Weniger Zucker ist oft mehr.

Auf die...

zum Artikel
Diabetologie Krankheiten

Das Insulin wirkt nicht mehr und hält die Werte hoch. Die chronische Stoffwechselkrankheit Diabetes wird durch einen absoluten oder relativen Mangel an dem Hormon Insulin verursacht.

Die Folge sind dauerhaft hohe Blutzuckerwerte. Diabetes mellitus - abgeleitet vom griechischen "diabainein"...

zum Artikel
Sportmedizin

Was ist die PECH-Regel?

Bei akuten Verletzungen sollte man die bewährte PECH-Regel anwenden, denn gerade die ersten Minuten nach einem Unfall sind entscheidend, um die Folgen für den Betroffenen möglichst gering zu halten. Die PECH-Regel ist eine leicht zu merkende Grundregel bei Sportverletzungen...

zum Artikel
Sportmedizin

Bis zu sechs Jahre erlaufen sich Jogger an Lebenszeit, hat eine dänische Langzeitstudie ergeben (Am J Epidemiol 2013; online 28. Februar).
Allerdings scheint sich eine U-förmige Beziehung zwischen Trainingsdauer und Sterblichkeit abzuzeichnen.
Zwar leben Jogger in der Regel länger als Nichtläufer, die...

zum Artikel
Sportmedizin

Joggen als Jungbrunnen:

Wer regelmäßig läuft, lebt länger als Bewegungsmuffel. Wieviel Laufen tatsächlich hilft, haben dänische Forscher jetzt herausgefunden. DUBLIN (ob). Wir können mit Sicherheit sagen, dass regelmäßiges Joggen die Langlebigkeit erhöht. Die gute Nachricht ist, dass man nicht...

zum Artikel
Aus unserer Praxis

Ein neuer Name, ein neues Aussehen mit bewährtem Team und medizinischer Qualität. Nachdem unser neuer internistische Kollege, Herr Claude Hammer, zu uns gestoßen ist, entstand die Frage „Wie melden wir uns nun eigentlich am Telefon?“

Der Name:

Die Nennung von vier Arztnamen erschien in Anbetracht...

zum Artikel
Aus unserer Praxis

Wir freuen uns dass wir ab Mai diesen Jahres Herrn Claude Hammer, Facharzt für Innere Medizin, als 4. Arzt in unserer Praxis begrüßen können.

Herr Claude Hammer war bisher als kommissarischer ärztlicher Leiter der internistischen Notaufnahme im Klinikum Detmold und lange Jahre gemeinsam mit Dr....

zum Artikel
Aus unserer Praxis

Wir freuen uns das Dr. Hempel erneut und wiederholt von den Besuchern des größten deutschen Arztbewertungsportals www.jameda.de in zwei Kategorien (Internisten und Ärzte gesamt) zu den Top 10 Ärzten gewählt wurde und sagen Danke an alle Besucher und Patienten die dazu beigetragen haben.

 

Diese...

zum Artikel