Info für Bluthochdruckpatienten

Eine gesunde Lebensweise und ein gut eingestellter Blutdruck bilden die besten Voraussetzungen für ein langes und zufriedenstellendes Leben.

Deshalb sollten Bluthochdruck-Erkrankte:

  1. den Blutdruck regelmäßig messen
  2. die Empfehlungen des Arztes beachten
  3. Normalgewicht anstreben
  4. den Alkoholgenuss einschränken
  5. Kochsalz durch Gewürze ersetzen
  6. reichlich Obst und Gemüse essen
  7. pflanzliche Fette und hochwertige Öle bevorzugen
  8. auf Nikotin verzichten
  9. körperliche Bewegung fördern
  10. für Ruhepausen und Entspannung sorgen

Bluthochdruck in Zahlen:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind für die meisten Todesfälle verantwortlich
  • Etwa 20 bis 30 Millionen Bundesbürger haben Bluthochdruck
  • 3 von 4 Menschen im Alter zwischen 70 und 79 sind betroffen
  • 4 von 5 Menschen wissen inzwischen von ihrer Krankheit
  • 88% der Betroffenen, die davon wissen, lassen sich behandeln
  • 3/4 der Behandelten erreichen durch die Therapie gute Blutdruckwerte

Damit Ihr Bluthochdruck von uns gut behandelt werden kann, brauchen wir Ihre häuslichen Messwerte. Laden Sie sich einfach unser Messprotokoll mit Tipps zum richtigen Blutdruckmessen als PDF-Datei herunter, messen Sie vor Ihrem nächsten Termin die Werte ein paar Tage, in Ruhe, zu verschiedenen Tagszeiten und bringen Sie das Protokoll mit, wir besprechen das dann gemeinsam.

Ihre Blutdruckspezialisten

Dr. med. Matthias Hempel
Dr. med. Matthias Hempel
Dr. med. Armin Plaschke
Dr. med. Armin Plaschke