Krankheiten

Innere & Allgemeinmedizin Krankheiten

Wird man krank, wenn man zu dünn angezogen ist?

"Zieh dich warm an, sonst erkältest du dich", warnt Oma bei jeder Gelegenheit. Kälte bringt Erkältungen, das leuchtet ein. Doch die Wissenschaft zeigt, dass der Zusammenhang nicht so eindeutig ist.

zum Artikel
Krankheiten

Wann ist man depressiv? Wie äußert sich die Krankheit? Sind Depressionen heilbar? Schlechtes Wetter, kurze Tage, im Dunkeln zur Arbeit, im Dunkeln zurück. Wer hegt während eines langen Winters nicht schon einmal trübsinnige Gedanken und fühlt sich deprimiert? Das ist nur allzu menschlich und nicht...

zum Artikel
Innere & Allgemeinmedizin Krankheiten

Jährlich erkranken fast 64.000 Menschen neu an Darmkrebs, rund 26.000 sterben daran. Früh erkannt ist diese Krankheit jedoch gut heilbar. Eine gesunde Lebensweise ist die beste Möglichkeit, einer Krebserkrankung aktiv vorzubeugen. Zu einem gesunden Lebensstil gehören: Nichtrauchen, regelmäßige...

zum Artikel
Innere & Allgemeinmedizin Krankheiten

Unser körpereigenes Abwehrsystem lässt sich besonders am Winteranfang leicht überlisten. Denn der Körper hat sich noch nicht auf die niedrigen Temperaturen eingestellt. Wer den Grippe-Viren von Anfang an keine Chance geben will, sollte sich jetzt impfen lassen.
Der Übergang von den oft noch sonnigen...

zum Artikel
Krankheiten

Tipps für den gesunden Schlaf

"Du verschläfst das halbe Leben!" Diese Mahnung hat vermutlich jeder schon einmal zu hören bekommen, und sie klingt einigermaßen beängstigend. Ganz so schlimm ist es zwar nicht, aber ein Drittel des Lebens verschlafen wir tatsächlich. Nur ist der Schlaf keine...

zum Artikel
Sportmedizin Krankheiten

Arthrose ist die am weitesten verbreitete Gelenkerkrankung der Welt. Etwa fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden nach Angaben der Deutschen Rheuma-Liga unter den Folgen ihrer geschädigten Gelenkknorpel. Schon ab Mitte 30 beginnt die schleichende Abnutzung der Gelenke, die schließlich zu...

zum Artikel
Krankheiten

Bei Carotisstenose droht ein Schlaganfal.In Deutschland werden pro Jahr etwa 200.000 Patienten wegen eines Schlaganfalls stationär behandelt. Dabei hat sich gezeigt, dass in etwa 60 Prozent der Fälle eine Verengung der Halsschlagader (Arteria carotis interna) die Ursache war. Die Halsschlagader...

zum Artikel
Allergologie Krankheiten

Wenn unser Abwehrsystem überempfindlich reagiert, können Allergien die Folge sein. Doch was passiert dabei im Körper und welche Therapie hilft bei Heuschnupfen, Asthma und Co.?
Ständiger Niesreiz, tränende Augen, Verzweiflung – Allergiker haben es nicht leicht
Nüsse knabbern, neben einer blühenden...

zum Artikel
Diabetologie Krankheiten

Das Insulin wirkt nicht mehr und hält die Werte hoch. Die chronische Stoffwechselkrankheit Diabetes wird durch einen absoluten oder relativen Mangel an dem Hormon Insulin verursacht.

Die Folge sind dauerhaft hohe Blutzuckerwerte. Diabetes mellitus - abgeleitet vom griechischen "diabainein"...

zum Artikel